Europäischer Dialog

Im Mittelpunkt steht das neue Europa, das nicht nur ein erweitertes »altes« sein will. Die Unterzeile »Europäischer Dialog« steht für den Anspruch, unsere Dialogfähigkeit unter Beweis zu stellen, und nicht dafür, im Konzert der europäischen Stimmen den Ton anzugeben. ++contrapunkt++ im europäischen Sterntalergewand fordert unsere neuen und alten Nachbarn dazu auf, Geschichten zu erzählen, über sich selbst und – warum nicht – aus ihrer Sicht auch über uns.

Jun 212007
 
Flagge Europa

Flagge Europa

21. Juni 2007  – München, Goethe-Forum
Moderation: Theo Geißler und Frank Kämpfer
Regie: Werner Bleisteiner – Recherche: Eva Schrot – Redaktion: Wolf Loeckle

Die Europäische Ensembleakademie des Deutschen Musikrats 2007 steht ganz im Zeichen von Deutschlands EU-Ratspräsidentschaft und des europäischen Gedanken – 50 Jahre nach Unterzeichung der Römischen Verträge. Rund 60 Nachwuchsmusikerinnen und Musiker trafen sich im Frühjahr zu einer Arbeitsphase auf Schluss Eichholz bei Bonn und nahmen das Motto „Grenzüberschreitungen“ geographisch wie musikalisch wörtlich: Von Portugal über Slowenien nach Deutschland; von Klassischer Moderne über Avantgarde bis hin zu HipHop. So entstanden neue Ensembles für Musik aller Genres, die ihr Repertoire anschließend europaweit dem Publikum präsentieren.

Für „contrapunkt: Götterfunken – Neue Musik für Europa“ macht die Europäische Ensembleakademie Station in München bei einem Themenabend im Goethe Forum sowie live auf Bayern 4 Klassik.  Continue reading »