13 – 68er-Musik : Einmarsch ./. Sit-In

 Bayern2Radio, Goethe-Institut, München, MDR-Figaro, Westöstlicher Dialog  Kommentare deaktiviert für 13 – 68er-Musik : Einmarsch ./. Sit-In
Apr 152003
 
contrapunkt 13: 68er

contrapunkt 13: 68er

15. April 2003 – Goethe-Forum, München
Moderation: Manfred Wagenbreth & Theo Geißler
Regie: Hufner/Lieberwirth – Redaktion: Wolf Loeckle

1968 war nicht nur ein Höhepunkt der Studentenbewegung sondern auch der Einmarsch der Warschauer-Pakt-Staaten in Prag. In Ost und West suchte man nach einem Sozialismus mit menschlichem Antlitz. Die einen saßen es aus, andere sahen zu und wieder andere machten Aktion. Das gespaltene Deutschland hat mit den Daten 1953 (Aufstand in Berlin), 1956 (Ungarn-Aufstand) verschiedene Erfahrungen gemacht.

Hat sich 1989 das Verhalten von Machern und Aussitzern wiederholt und die Linke ins Büßerhemd – wie Lothar Baier es nannte – abdrängen lassen? Was wurde aus den musikalischen Intellektuellen? Aufstand, Zustand, Querstand, nachholende Revolution – was lässt sich aus der (musikalischen) Geschichte lernen?  Continue reading »