10 – Musiksponsering: Plankultur ./. Marktkultur

 Bayerischer Bahnhof, Leipzig, Bayern2Radio, MDR-Kultur, Westöstlicher Dialog  Kommentare deaktiviert für 10 – Musiksponsering: Plankultur ./. Marktkultur
Jan 212003
 
contrapunkt 10: Das Podium

contrapunkt 10: Das Podium

21. Januar 2003 – Bayerischer Bahnhof Leipzig
Moderation: Theo Geißler und Manfred Wagenbreth
Regie: Lieberwirth/Hufner; Redaktion: Wolf Loeckle

Wie man es auch dreht, meistens fehlt eines von beidem: Der westlichen Marktkultur fehlte es an visionären und langfristigen „Plänen“ und der östlichen Plankultur fehlte es häufig an „Kultur“. Kultur, wie auch immer, erscheint kaum mehr als eine in der Gesellschaft verankerte Form menschlicher Selbstbestimmung. Kultureller Dirigismus von oben oder mehr oder weniger fadenscheiniges Engagement privatwirtschaftlicher Unternehmer führen, wie man deutlich spürt, zur Isolierung kultureller Prozesse. 1989 schien einmal ein anderer Weg offen. Kultur von unten ist heute jedoch offenbar ganz unten. Musikkultur von Staats wegen oder des Geldes halber? Wie abhängig darf sich die Musikkultur von Konjunkturzyklen und Vierjahresregierungen machen lassen? Heißt die Zukunft Puccini powered by T-Mobile? Continue reading »

09 – Kindermusik: Pumuckl ./. Pittiplatsch

 Bayerischer Bahnhof, Leipzig, Bayern2Radio, MDR-Kultur, Westöstlicher Dialog  Kommentare deaktiviert für 09 – Kindermusik: Pumuckl ./. Pittiplatsch
Dez 172002
 
contrapunkt 9 - kindermusik

contrapunkt 9 - kindermusik

17. Dezember 2002 – Goethe-Forum München
Moderation: Manfred Wagenbreth & Theo Geißler
Regie: Hufner/Lieberwirth; Redaktion: Wolf Loeckle

„Ihr Kinderlein kommet, so kommet doch all“, so schallt es allweihnachtlich in deutschen Kinderstuben. Nicht weniger frohlockend klingt es den Kindern aus Ost und West entgegen, wenn spezielle Liedermacher Musik für Kinder machen.

Handelt es sich bei dieser Kinder-Musik um ein hamelndes Rattenfangen mit lieblichen Flötentönen – oder gar um Anpassungsmusik für kindliche Fantasie an entsprechende gesellschaftliche Notwendigkeiten? Wo und wie ist Kindermusik möglich? Ist „Bro’Sis“ und „No Angels“ noch etwas entgegen zu setzen, nicht nur zur Weihnachtszeit?  Continue reading »

08 – Jazz: Free ./. Frei

 Bayerischer Bahnhof, Leipzig, Bayern2Radio, MDR-Kultur, Westöstlicher Dialog  Kommentare deaktiviert für 08 – Jazz: Free ./. Frei
Nov 192002
 
contrapunkt 8 - Gesamtansicht

contrapunkt 8 - Gesamtansicht

19. November 2002 – Bayerischer Bahnhof Leipzig
Moderation: Theo Geißler und Manfred Wagenbreth
Regie: Lieberwirth/Hufner; Redaktion: Wolf Loeckle

Das musikalische Genre des „Jazz“ ist ideologisch eigentlich unverdächtig. Jazz gibt es in vielen Facetten rund um den Globus. Gleichzeitig steht „Jazz“ von Anbeginn für Aufbegehren. 1925 schrieb schon Paul Stefan in den „Musikblättern des Anbruch“, man sei sich einig, „dass dieses böse Etwas, Jazz, der Anfang einer Revolution sein kann.“ Jazz als Revolution war jedoch in den beiden deutschen Staaten unterschiedlich mit Sinn aufgeladen. „Freedom now“ war im Westen eine durchaus andere Formel als „Freiheit jetzt“ im Osten. Zugleich gab es zwischen Ost und West für Jazzmusik eine hohe Grenzdurchlässigkeit zwischen den Systemen. Eigenart, Differenz und Kommunikation: Jazz als musikalische Geheimwaffe für grenzüberschreitende Emanzipation? Was ist davon nach der Vereinigung noch übrig: Swixibop, Schmoosic oder etwas ganz anderes? Continue reading »

07 – Musikland Deutschland: Hochkultur ./. Tiefkultur

 Bayern2Radio, Goethe-Institut, München, MDR-Kultur, Westöstlicher Dialog  Kommentare deaktiviert für 07 – Musikland Deutschland: Hochkultur ./. Tiefkultur
Okt 152002
 

15. Oktober 2002 – Goethe-Forum München
Moderation: Manfred Wagenbreth & Theo Geißler
Regie: Hufner/Lieberwirth; Redaktion: Wolf Loeckle

Fast einen Monat nach der Bundestagswahl ist auch eine gute Zeit, sich mit der Zukunft des „Musiklandes Deutschland“ auseinander zu setzen. Auf welchem Weg befindet sich das angeblich kulturelle Hochleistungsland Deutschland, sind in der Entwicklung unserer Musiklandschaft, zwölf Jahre nach der Wiedervereinigung, noch Perspektiven zu erkennen? Auch Politiker, die zugleich Bürger dieses Staates sind und somit doppelte Verantwortung tragen, leben mit Visionen. Wie lassen sich diese Visionen mit einer verantwortungsvollen Tätigkeit vereinbaren? Können Erfahrungen aus dem politischen und historischen Vereinigungsprozess zur Entwicklung beitragen?  Continue reading »

06 – Biotop Weltmusik: Ideologietransport ./. Wertevermarktung

 Bayern2Radio, Goethe-Institut, München, MDR-Kultur, Westöstlicher Dialog  Kommentare deaktiviert für 06 – Biotop Weltmusik: Ideologietransport ./. Wertevermarktung
Jun 162002
 
contrapunkt im Goethe-Forum

contrapunkt im Goethe-Forum

18. Juni 2002 – Goethe-Forum München
Moderation: Manfred Wagenbreth & Theo Geißler
Regie: Hufner/Lieberwirth; Redaktion: Wolf Loeckle

„Schön ist es auf der Welt zu sein, sagt die Biene zu dem Stachelschwein,“ reimte es sich einst im Schlager. Die heile Welt (der Musik und Kulturen) findet in der Weltmusik ihre utopische Formulierung. Gegenseitiges Verständnis und Erfahrungsaustausch über nationale Grenzen hinweg sind ihre Mittel und Ziele zugleich. Doch was ist heute noch dran, in Zeiten der globalen Marktkontrolle (auch in der Musik)? Weltmusik unter Ideologieverdacht zwischen „proletarischem Internationalismus“ und „imperialistischem Kosmopolitismus“. Ist „Weltmusik“ zu einem beliebig befüll- und kultivierbaren Biotop in der Plastikwanne verkommen? Die Moderatoren Theo Geißler (BR) und Manfred Wagenbreth (MDR) erwarten Sie im Goethe Forum, München.

Als Gäste begrüßen wir: den österreichischen Musiker und SängerHubert von Goisern, den Folkmusiker und profunden Kenner der ostdeutschen Folkszene Jo Meyer , die Musikerin und SängerinFranka Lampe sowie den Folk- und Hip-Hop-Sänger der Gruppe „Lecker Sachen“ Markus Brachtendorf . Die Gruppe Yerewan spielt Musik aus den Schluchten des Balkans. Continue reading »

05 – Musikerziehung: Kollektiv ./. Individuum

 Bayern2Radio, MDR-Kultur, Westöstlicher Dialog  Kommentare deaktiviert für 05 – Musikerziehung: Kollektiv ./. Individuum
Mai 212002
 
cp 05: Das Podium

cp 05: Das Podium

21. Mai 2002 – Bayerischer Bahnhof Leipzig
Moderation: Theo Geißler und Manfred Wagenbreth
Regie: Lieberwirth/Hufner; Redaktion: Wolf Loeckle

Während die ausgeprägte Singelust an ostdeutschen Schulen gefördert und so die harmonisch entwickelte sozialistische Persönlichkeit fast unmerklich ans Kollektiv geschmiedet wurde, brummelten westdeutsche kleine Idividuen allenfalls ihre Heimatlieder oder bereiteten sich bestenfalls auf Wettbewerbe vor, um für die persönliche Karriere optimale Ergebnisse vorzuweisen. Was ist davon nach der deutsch-deutschen Musikerziehungs-Verbrüderung übrig geblieben? Sind Schulmusikerziehung und Musikschule heute immer noch von politischen und ökonomischen Positionen abhängig? Continue reading »

04 – Protestmusik: Widerstand ./. Wohlstand

 Bayern2Radio, Goethe-Institut, München, MDR-Kultur, Westöstlicher Dialog  Kommentare deaktiviert für 04 – Protestmusik: Widerstand ./. Wohlstand
Apr 162002
 
Das contrapunkt-Podium im Goethe-Forum

Das contrapunkt-Podium im Goethe-Forum

16. April 2002 – Goethe-Forum München
Moderation: Manfred Wagenbreth & Theo Geißler
Regie: Hufner/Lieberwirth; Redaktion: Wolf Loeckle

Es ist alles so schön gemütlich geworden. Seit der Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten regt sich kaum noch musikalischer Protest. Hatte man früher einmal musikalisch gegen den eigenen Staat rebelliert und sich musikalisch gegen die verschiedenen Sozialmodelle – Kapitalismus versus real existierender Sozialismus – bürgerrechtlich gewehrt, stehen nun die protestierenden Musiker offenbar im Abseits. Der Meckerer ist nicht mehr gesellschaftskompatibel. Neuer Wohlstand unter dem Hut des einer angeblich „freien“ und „sozialen“ Marktwirtschaft und der sogenannten Spaßgesellschaft scheint wie ein Sedativum den „Schlaf der Vernunft“ zu fördern.

Ist also wirklich alles so prima und können die Musiker sich also beruhigt den wesentlichen Dingen widmen? Manfred Wagenbreth (MDR) und Theo Geißler gehen diesen Fragen mit Gästen aus Ost und West nur unter Protest nach. Continue reading »

03 – Musikwirtschaft: Staatsgesteuert ./. Geldgelenkt

 Bayerischer Bahnhof, Leipzig, Bayern2Radio, MDR-Kultur, Westöstlicher Dialog  Kommentare deaktiviert für 03 – Musikwirtschaft: Staatsgesteuert ./. Geldgelenkt
Mrz 192002
 
Das mobile Studio

Das mobile Studio

19. März 2002 – Bayerischer Bahnhof Leipzig
Moderation: Theo Geißler und Manfred Wagenbreth
Regie: Lieberwirth/Hufner – Redaktion: Wolf Loeckle

Beide deutsche Staaten haben mit unterschiedlichen Wirtschaftsideen die Produktion künstlerischer Arbeit beeinflusst. Während man auf der einen Seite Musik im Rahmen einer sozialen und politischen Verpflichtung verstanden wissen wollte und damit die Musikkultur staatlich zu steuern versuchte, war auf der anderen Seite der Markt das Lenkungsinstrument von künstlerischer Freiheit.  Continue reading »

02 – Theaterlandschaften: Oase Ost ./. Wüste West

 Bayern2Radio, Goethe-Institut, München, MDR-Kultur, Westöstlicher Dialog  Kommentare deaktiviert für 02 – Theaterlandschaften: Oase Ost ./. Wüste West
Feb 192002
 
contrapunkt 02: theater

contrapunkt 02: theater

19. Februar 2002 – Goethe-Forum München
Moderation: Manfred Wagenbreth & Theo Geißler
Regie: Hufner/Lieberwirth; Redaktion: Wolf Loeckle

Die deutsche Theaterlandschaft ist einzigartig in der Welt. Nirgendwo sonst werden so viele Bühnen bespielt. Doch sind diese Kultureinrichtungen heutzutage vielerorts von Schließung bedroht. Haben die Theater als „moralische Anstalten“ in Zeiten des „Sieges der Wirtschaftskapitäne“ in unserer Gesellschaft abgewirtschaftet? Wie weit kann man regionale Kulturstätten fusionieren? Rationalisieren? Wird die Theaterkultur zu einem rentablen Event-Sammelsurium? Zum Tourismusfaktor durch temporäre Musicalbauten? War die reichhaltige deutsche Theaterlandschaft, wie sie nach dem Zweiten Weltkrieg wuchs, ein Produkt des kalten Krieges, der west-östlichen System-Konkurrenz und ist sie dadurch überflüssig geworden? Darüber diskutieren live Theo Geißler (BR) und Manfred Wagenbreth (MDR) im Goetheforum in München mit: Continue reading »